Aus der Max-Planck-Gesellschaft: Podcast „Ursprung des Lebens“

Jede Woche blickt der digitale Radiosender detektor.fm auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Alle Beiträge, die durch die Max-Planck-Gesellschaft möglich gemacht werden, können online oder über die Max-Planck-App angehört werden. Im Juli erschien der Podcast „Ursprung des Lebens“. Dieser entführt Sie zu den Ursprüngen des Lebens, die weitgehend im Dunklen liegen. So vermuten manche Wissenschaftler, dass die Bausteine für Organismen buchstäblich vom Himmel gefallen sind. Welche Rolle die RNA-Moleküle bei der Entstehung des Lebens gespielt haben, steht bei anderen Forschern ebenso im Fokus wie das Problem der ersten Zellen.

Podcast „Ursprung des Lebens“

Bild: © MPG/Collage nach Vorlagen von istockphoto und shutterstock