Die MPF und das MPI für Psychiatrie

Zusammen mit privaten Förderinnen und Förderern hat die Max-Planck-Förderstiftung auch früher schon die Forschung am MPI für Psychiatrie unterstützt. Derzeit begleitet die Ausgründungsinitiative der MPF dort das Projekt „Biomentric“ von Victor Spoormaker, Jeanette Tamm und Markus Friedrichs. Sie untersuchen, wie Smartwatches die psychiatrische Diagnostik und Therapie unterstützen können. 

Foto: MPF