max planck foundation projekte islam rechtsordnung

Islamische Rechtsordnungen verglichen

Die Max Planck Förderstiftung unterstützt eine weltweit einzigartige Gruppe am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, die sich interdisziplinär den 33 Rechtsordnungen widmet, deren Familien- und Erbrecht auf dem Islams beruhen. Analysen der historischen und sozioökonomischen Rahmenbedingungen gehören ebenso zum Arbeitsalltag wie Feldforschungen bei Gerichten. Von den Ergebnissen und der Beratungskompetenz profitieren bereits heute deutsche Gerichte und Ministerien.