max planck foundation Dr. Haensch

Nobelpreisträger forscht weiter in Deutschland

Nobelpreisträger sind hoch begehrt. So machten amerikanische Universitäten Prof. Theodor Hänsch großzügige Angebote, seine Forschungen in den USA fortzusetzen. Dank der Unterstützung privater Förderer der Max Planck Förderstiftung gelang es, den bekannten Physik-Nobelpreisträger am Max-Planck-Institut für Quantenoptik in Garching zu halten und es ihm zu ermöglichen, seine wissenschaftliche Tätigkeit fortzusetzen.

Foto: © Max-Planck-Gesellschaft