Veranstaltungstipp: MS Wissenschaft auf Deutschland-Tour 2019

Die MS Wissenschaft – das schwimmende Science Center

Bis Ende Oktober ist sie wieder in ganz Deutschland auf groĂźer Fahrt unterwegs: die MS Wissenschaft, ein Frachtschiff mit Science Center an Bord. In der Ausstellung geht es in diesem Jahr um kĂĽnstliche Intelligenz. Zahlreiche unterschiedliche Exponate aus Wissenschaft und Forschung laden zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen ein. Mit dabei ist dieses Mal auch der Tauchroboter Hyper-Diver des Max-Planck-Instituts fĂĽr Marine Mikrobiologe in Bremen, der maschinelles Lernen nutzt, um die Artenvielfalt und den Gesundheitszustand von Korallenriffen zu bestimmen.

Alle genauen Infos und die kommenden Stationen der MS Wissenschaft finden Sie hier.

FĂĽr seine Forschungsarbeit mit dem Hyper-Diver wurde Arjun Chennu vom Max-Planck-Institut fĂĽr Marine Mikrobiologie in Bremen 2018 mit dem Hermann-Neuhaus-Preis ausgezeichnet, der jährlich – finanziert von der Max-Planck-Förderstiftung und der Hermann-Neuhaus-Stiftung – durch die Max-Planck-Gesellschaft verliehen wird.

Bild: © Ilja Hendel/WiD